Absicherung durch eine Risikolebensversicherung

Posted by admin | 11.29.13

Als ich vor einigen Jahren mein Haus gekauft habe, musste auch ich, wie so viele andere auch, eine Sicherheit geben, dass ich das alles bezahlen kann. Aber mein Einkommen alleine hat nicht gereicht und für das Haus war man auch nicht bereit den Kredit so zu geben, wie ich mir das vorgestellt habe. Also habe ich mich auf einen Deal mit meiner Bank eingelassen.

Sie wollten, dass ich eine Risikolebensversicherung abschließe, und sie als Versicherungsnehmer einbeziehe. Damit ist für die Bank dann geklärt, dass wenn ich als Zahlender ausfalle, dann bekommt sie trotzdem noch ihr Geld und meine Erben müssen nicht noch für meine ganze Schulden aufkommen.

Erst habe ich gezweifelt, ob ich es machen soll. Aber ein Gespräch mit einem Steuerberater hat mir erklärt, dass dies gar nicht so schlecht ist. So sind dann alle zufrieden. Ich wohne in meinem Haus, und die Bank ist sich sicher, dass sie im Notfall ihr Geld bekommt.

Share Button

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.