Investitionen als Selbstständiger per Kredit auf Raten finanzieren

Posted by admin | 12.04.13

Immer wieder wird man auch als Selbstständiger einige Investitionen, egal ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, tätigen müssen. Dabei ist es dann wichtig, dass man weiß, woher man Ratenkredite für Selbstständige bekommt, denn die Investitionen können nur in den seltensten Fällen aus den eigenen finanziellen Mitteln generiert werden.

Doch will man einen solchen Kredit beantragen, muss man sich als Selbstständiger stets vor Augen halten, dass die Banken einiges an Anforderungen stellen, bevor sie einen Kredit vergeben. Die Banken sind Selbstständigen gegenüber sehr skeptisch, überprüfen diese äußerst genau und kritisch.

So muss eine einwandfreie Bonität vorhanden sein, die Schufa muss makellos aussehen, denn negative Einträge würden schnell zur Ablehnung des Darlehensantrags führen. Weiterhin ist zu beachten, dass man einige Unterlagen einreichen muss, mittels derer man die wirtschaftliche Situation des Unternehmens darstellen kann, denn Selbstständige können kein regelmäßiges Einkommen vorweisen, welches oftmals die Grundvoraussetzung für die Gewährung von Krediten darstellt. Zu diesen Unterlagen gehören die Jahresabschlüsse der letzten Jahre, ebenso wie aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen, die Aufschluss über die Entwicklungen in der Vergangenheit und den aktuellen Stand der Dinge im Unternehmen.

Dadurch kann die Bank genau überprüfen, wie es um die Wirtschaftlichkeit, die Rentabilität und die Liquidität des Unternehmens bestellt ist. Weiterhin werden diverse Sicherheiten seitens der Bank für die Ratenkredite für Selbstständige verlangt. Diese Sicherheiten können abgetretene Versicherungen sein, ebenso kann die Bank eine Bürgschaft verlangen. Auch die Forderungen gegenüber den Kunden des Unternehmens können abgetreten werden, um dies als Sicherheit vorlegen zu können.

Grundsätzlich werden die Banken also Ratenkredite für Selbstständige nur dann vergeben, wenn entsprechende Sicherheiten gegeben sind und die Zahlen des Unternehmens an sich ebenfalls positiv zu betrachten sind. Neben den eigentlichen Zahlen kommen bei der Bewertung über die Zahlungsfähigkeit aber auch diverse Branchenkennziffern zum Einsatz. Diese geben Auskunft darüber, welche künftigen Erwartungen Experten einer Branche geben. Die Kennziffern fließen in die Bewertung für einen Ratenkredit mit ein und sind deshalb keinesfalls zu unterschätzen.

Share Button

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.