Ist der Kredit Online wirklich günstiger als normale Kredite, etwa bei der Hausbank um die Ecke?

Posted by admin | 12.17.13

Einen Kredit online zu beantragen, ist in der heutigen Zeit eine gute Wahl. Immer mehr Menschen nehmen sich einen Kredit, um sich teurere Anschaffungen leisten zu können.

Das Angebot an Krediten ist heutzutage unüberschaubar groß. Benötigt man einen Kredit auf dem schnellsten Wege, so eignet sich ein Sofortkredit. Vor allen Dingen spielt hier das Zinsniveau eines jeden Kredites eine besondere Rolle, auch die der Online-Kredite!

Gerade bei den Online-Krediten sind die Zinsen derzeit am günstigsten. In einer Studie der Zeitschrift „Finanztest“ wird der effektive Jahreszins um bis zu 5 % günstiger angeboten, als der bei einer Filialbank. Noch ein positiver Aspekt ist, dass man im Internet viele Informationen über einige Anbieter in kürzester Zeit einholen kann. Das spart Zeit und Nerven!

Welche Vorteile bietet der Online-Kredit?

 

Die meisten der namhaften Kreditinstitute sind zwischenzeitig im Internet vertreten. Dort bieten sie inzwischen wie oben beschrieben, Kreditverträge über einen Onlineabschluss an. Das Besondere an einem Online-Kredit ist, dass die Zusage meist innerhalb weniger Minuten kommt. Selbst die Bearbeitungskosten werden in der Regel niedriger angesetzt als bei einem Kreditabschluss in einer Bankfiliale.

Der Ablauf von der Beantragung bis zur Bewilligung eines Kredites Online sieht folgendermaßen aus:

– der Kreditantrag wird online ausgefüllt

– bei vielen Banken erhält man umgehend die Information, ob die Einräumung eines Kredites

möglich ist

– diese Zusage ist allerdings nur verbindlich, wenn alle Angaben wahrheitsgemäß erfolgt sind.

– zum Abschluss des Kreditvertrages stehen dem Antragsteller zwei Möglichkeiten beim

Online-Kredit zur Verfügung.

Bei der einen Möglichkeit verschickt die Bank die Kreditunterlagen per Post und lässt über das so genannte Postidentverfahren prüfen, ob es sich um eine natürliche Person handelt. Beim Postidentverfahren muss der Kunde mit seinem Pass oder Ausweis persönlich in einer Filiale der Post vorstellig werden, der Schalterbeamte prüft und bestätigt die Identität für die Bank.

Die Kreditunterlagen müssen unterzeichnet sein und die angeforderten Belege beigefügt wieder per Post an die Bank zurück gesandt werden. Innerhalb weniger Tage erhält der Kreditnehmer die Geldauszahlung.

Bei der anderen Möglichkeit erfolgt der Vertragsabschluss in einer Bankfiliale. Hierfür kann der Kunde seine Unterlagen und die Kreditzusage zu einem direkten Vertragsschluss in einer Filiale vorlegen. Die Prüfung des Antrages, der Vertragsabschluss und die Auszahlung erfolgen dann umgehend.

Share Button
Mit folgenden Begriffen haben andere User uns gefunden:

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.